Nikon COOLPIX P510 Bedienungsanleitung

Stöbern Sie online oder laden Sie Bedienungsanleitung nach Navigatoren Nikon COOLPIX P510 herunter. Nikon COOLPIX P510 Referenzhandbuch (vollständige Anleitung) Benutzerhandbuch

  • Herunterladen
  • Zu meinen Handbüchern hinzufügen
  • Drucken
  • Seite
    / 260
  • Inhaltsverzeichnis
  • LESEZEICHEN
  • Bewertet4.6 / 5. Basierend auf20 Kundenbewertungen

Inhaltsverzeichnis

Seite 1 - Referenzhandbuch

DeReferenzhandbuchDIGITALKAMERA

Seite 2

viiiSicherheitshinweiseEinleitung•Berühren Sie Netzstecker und Netzadapter mit Akkuladefunktion nicht mit nassen Händen. Bei Missachtung dieser Vorsic

Seite 3

89Im Wiedergabemodus (Wiedergabemenü) verfügbare FunktionenWiedergabefunktionen1Mit dieser Funktion wird das aktuelle Bild bearbeitet und als separate

Seite 4 - Wichtige Informationen

90WiedergabefunktionenAnschluss der Kamera an einen Fernseher, Computer oder DruckerDamit Sie noch größere Freude an den Bildern und Filmen haben, kön

Seite 5 - Über dieses Handbuch

91WiedergabefunktionenVerwendung von ViewNX 2ViewNX 2 ist ein umfangreiches Softwarepaket, mit dem Bilder übertragen, angezeigt, bearbeitet und geteil

Seite 6 - Über dieses Benutzerhandbuch

92Verwendung von ViewNX 2Wiedergabefunktionen2Wählen Sie eine Sprache im Dialogfenster Sprachauswahl aus, um das Installationsfenster zu öffnen.•Steht

Seite 7 - Entsorgen von Datenträgern

93Verwendung von ViewNX 2WiedergabefunktionenÜbertragen von Bildern auf den Computer1Wählen Sie aus, wie Bilder auf den Computer kopiert werden.Wählen

Seite 8

94Verwendung von ViewNX 2Wiedergabefunktionen2Übertragen Sie die Bilder auf den Computer.•Stellen Sie sicher, dass der Name der angeschlossenen Kamera

Seite 9

96Aufzeichnung und Wiedergabe von FilmenAufzeichnung und Wiedergabe von FilmenAufzeichnung von FilmenFilmsequenzen lassen sich einfach durch Drücken d

Seite 10 - Sicherheitshinweise

97Aufzeichnung von FilmenAufzeichnung und Wiedergabe von FilmenBHinweise zur Aufzeichnung von Filmen•Beim Speichern eines Films auf einer Speicherkart

Seite 11 - Hinweise

98Aufzeichnung von FilmenAufzeichnung und Wiedergabe von FilmenCMaximale FilmlängeAlle Zahlen sind Schätzwerte. Die maximale Filmlänge kann je nach Sp

Seite 12 - Inhaltsverzeichnis

99Aufzeichnung von FilmenAufzeichnung und Wiedergabe von FilmenÄndern von Einstellungen für Filmaufnahmen (Menü Filmsequenz)Die folgenden Optionseinst

Seite 13

ixEinleitungHinweiseHinweise für Kunden in EuropaVORSICHTWENN DER FALSCHE AKKUTYP VERWENDET WIRD, BESTEHT EXPLOSIONSGEFAHR.ENTSORGEN SIE GEBRAUCHTE AK

Seite 14

100Aufzeichnung und Wiedergabe von FilmenWiedergabe von Filmen1Drücken Sie die c-Taste (Wiedergabe), um den Wiedergabemodus zu wählen.•Drücken Sie den

Seite 15

101Verwendung von GPSVerwendung von GPSDas globale Positionsbestimmungssystem (GPS) ist ein Navigationssystem auf Satellitenbasis, bei dem elektromagn

Seite 16

102Verwendung von GPSVerwendung von GPSStarten der Aufzeichnung von GPS-DatenDas interne GPS-System der Kamera empfängt Signale von GPS-Satelliten und

Seite 17

103Starten der Aufzeichnung von GPS-DatenVerwendung von GPSBHinweise zu GPS•Wenn die Positionsbestimmung zum ersten Mal durchgeführt wird, wenn Positi

Seite 18

104Starten der Aufzeichnung von GPS-DatenVerwendung von GPSBHinweise zu Bildern mit aufgezeichneten PositionsdatenIndividuen können in Fotos, die mit

Seite 19

105Verwendung von GPSÄnderung der GPS-Einstellungen (GPS-Optionen)Im Menü GPS-Optionen können die folgenden Optionen eingestellt werden.CAnzeige der P

Seite 21

107Allgemeine KameraeinstellungenAllgemeine KameraeinstellungenIn diesem Kapitel werden die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten des z Systemmenüs

Seite 22

108Allgemeine KameraeinstellungenAllgemeine KameraeinstellungenDas SystemmenüWählen Sie im folgenden Menübildschirm die Registerkarte z, um das System

Seite 23 - Verstellen der Monitorneigung

109Das SystemmenüAllgemeine KameraeinstellungenMotion DetectionDie Kamera erkennt Bewegungs- und Verwacklungsunschärfe automatisch und reagiert darauf

Seite 24 - Objektivdeckel

xEinleitungInhaltsverzeichnisEinleitung ...

Seite 25 - Der Monitor

110Das SystemmenüAllgemeine KameraeinstellungenTV-EinstellungenNehmen Sie die Einstellung für den Anschluss an den Fernseher vor.•Wird kein Bild auf d

Seite 26

111Das SystemmenüAllgemeine KameraeinstellungenCWeitere InformationenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt »Hinweis zur Bedienung des Einstell

Seite 28

E1ReferenzabschnittE ReferenzabschnittIm Referenzabschnitt finden Sie detaillierte Informationen und Ratschläge zur Verwendung der Kamera.AufnehmenAuf

Seite 29 - Verwenden der Menüs (

E2ReferenzabschnittReferenzabschnittAufnahmen mit manueller FokussierungVerfügbar, wenn der Aufnahmemodus auf j, k, l, m oder M, Effektmodus oder Moti

Seite 30 - Auswählen von Menüoptionen

E3ReferenzabschnittVerwendung des Einfach-Panoramas (Aufnahme und Wiedergabe)Aufnahmen mit dem Einfach-Panorama1Wählen Sie V »Einfach-Panorama« und dr

Seite 31 - Wiedergabe

E4Verwendung des Einfach-Panoramas (Aufnahme und Wiedergabe)Referenzabschnitt4Drücken Sie den Auslöser bis zum zweiten Druckpunkt, um die Kamera auszu

Seite 32 - Herausnehmen des Akkus

E5Verwendung des Einfach-Panoramas (Aufnahme und Wiedergabe)ReferenzabschnittAnzeigen von Einfach-Panorama-Bildern (Bildlauf)Wechseln Sie in den Wiede

Seite 33

E6ReferenzabschnittVerwendung des Panorama-AssistentenDie Verwendung eines Stativs vereinfacht die Bildkomposition. Stellen Sie bei Verwendung eines S

Seite 34 - Erläuterungen der Ladeanzeige

E7Verwendung des Panorama-AssistentenReferenzabschnitt5Drücken Sie die k-Taste, um die Aufnahme zu beenden.•Die Monitordarstellung entspricht nun wied

Seite 35 - Hinweis zu Speicherkarten

xiInhaltsverzeichnisEinleitungSchritt 3 Wählen des Bildausschnitts...

Seite 36 - Empfohlene Speicherkarten

E8ReferenzabschnittVerwendung von 3D-FotografieDie Kamera nimmt für jedes Auge ein Bild auf, um eine dreidimensionale Aufnahme auf einem 3D-kompatible

Seite 37 - Monitoranzeige

E9Verwendung von 3D-FotografieReferenzabschnittBAufnahme von 3D-Bildern•Bewegte Motive eignen sich nicht für die 3D-Fotografie. Es wird die Aufnahme v

Seite 38

E10ReferenzabschnittModi j, k, l, mj (Programmautomatik), k (Blendenautomatik) oder l(Zeitautomatik)1Drehen Sie das Funktionswählrad auf j, k oder l.2

Seite 39 - Die Stromversorgung der Uhr

E11Modi j, k, l, mReferenzabschnittModus m (Manuell)Der Fotograf stellt sowohl Belichtungszeit als auch Blendenwert manuell ein.•Die Belichtungszeit k

Seite 40 - Aufnahmemodus

E12Modi j, k, l, mReferenzabschnittBHinweis zur AufnahmeBeim Zoomen nach dem Einstellen der Belichtung wird der Blendenwert möglicherweise geändert.BH

Seite 41 - Verfügbare Aufnahmemodi

E13ReferenzabschnittWiedergabe und Löschen von im Serienaufnahmemodus aufgenommenen Bildern (Serie)Die im folgenden Serienaufnahmemodus aufgenommenen

Seite 42 - Stativ verwenden

E14Wiedergabe und Löschen von im Serienaufnahmemodus aufgenommenen Bildern (Serie)ReferenzabschnittCÄndern des Musterbilds einer SerieDas Musterbild e

Seite 43 - Ein- und Auszoomen

E15ReferenzabschnittBearbeiten der FotosBildbearbeitungsfunktionenDiese Kamera verfügt über die unten aufgeführten Funktionen zur einfachen Bearbeitun

Seite 44

E16Bearbeiten der FotosReferenzabschnittCEinschränkungen bei der BildbearbeitungMit einer ersten Bearbeitungsfunktion erstellte Bilder unterliegen den

Seite 45

E17Bearbeiten der FotosReferenzabschnittkSchnelle Bearbeitung: Verbesserung von Kontrast und FarbsättigungDrücken Sie H oder I am Multifunktionswähler

Seite 46 - Schritt 5 Bildwiedergabe

xiiInhaltsverzeichnisEinleitungFunktionen, die nicht gleichzeitig verwendet werden können...

Seite 47 - Anzeige von Bildern verändern

E18Bearbeiten der FotosReferenzabschnitteHaut-Weichzeichnung: Weichzeichnung der Hauttöne1Drücken Sie H oder I am Multifunktionswähler, um die Einstel

Seite 48

E19Bearbeiten der FotosReferenzabschnittpFiltereffekte: Anwenden von Digital-Filtereffekten1Drücken Sie H oder I am Multifunktionswähler, um den Filte

Seite 49

E20Bearbeiten der FotosReferenzabschnitt3Überprüfen Sie das Ergebnis und drücken Sie die k-Taste.•Die Kamera legt vom aktuellen Bild eine bearbeitete

Seite 50

E21Bearbeiten der FotosReferenzabschnittjSchwarzer Rand: Bilder mit einem schwarzen Rand versehen1Drücken Sie H oder I am Multifunktionswähler, um die

Seite 51 - Aufnahmefunktionen

E22Bearbeiten der FotosReferenzabschnittaAusschnitt: Erstellen einer AusschnittkopieSie können eine Kopie erstellen, die nur den angezeigten Bildaussc

Seite 52 - (Automatik)

E23ReferenzabschnittAnschluss der Kamera an einen Fernseher (Ansehen von Bildern auf einem Fernseher)Schließen Sie die Kamera an einen Fernseher an, u

Seite 53

E29Anschluss der Kamera an einen Drucker (Direct Print)Referenzabschnitt3Wählen Sie das gewünschte Papierformat und drücken Sie die k-Taste.•Wenn Sie

Seite 54 - Merkmale der einzelnen Szenen

E30Anschluss der Kamera an einen Drucker (Direct Print)Referenzabschnitt5Der Druckvorgang startet.•Nach dem Drucken kehrt die Monitoranzeige zu dem in

Seite 55

E31ReferenzabschnittBearbeiten von FilmsequenzenExportieren von gewünschten Teilen einer FilmsequenzDie gewünschten Teile einer Filmsequenz können als

Seite 56

E32Bearbeiten von FilmsequenzenReferenzabschnittBHinweise zum Bearbeiten von Filmsequenzen•Verwenden Sie einen vollständig aufgeladenen Akku, um zu ve

Seite 57

xiiiInhaltsverzeichnisEinleitungReferenzabschnitt...

Seite 58

E33ReferenzabschnittAufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)Bildqualität und BildgrößeUm Bildqualität und Bildgröße einzustellen, siehe »Änderung der Bildq

Seite 59

E34Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittAnpassen der vorhandenen COOLPIX Picture Controls: Schnellanpassung und manuelle AnpassungDie C

Seite 60

E35Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittEinstellungen für Schnellanpassung und manuelle AnpassungOption BeschreibungSchnellanpassung 1S

Seite 61

E36Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)Referenzabschnitt1 Eine Schnellanpassung ist bei den Einstellungen »Neutral«, »Monochrom«, »Konfiguration 1« und

Seite 62

E37Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittBenutzerdefinierte Picture-Control-Konfiguration (Benutzerdefinierte COOLPIX Picture-Control-Ko

Seite 63

E38Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittWeißabgleich (Einstellung des Farbtons)Je nach der Farbe der Lichtquelle kann ein Objekt eine a

Seite 64

E39Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittVerwendung von »Messwert speichern«Diese Funktion ist dann geeignet, wenn Bilder bei ungewöhnli

Seite 65 - Anzeigen von 3D-Fotografie

E40Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittBelichtungsmessungDen Vorgang, bei dem die Helligkeit des Motivs zur Bestimmung der optimalen B

Seite 66

E41Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittSerienaufnahmenÄndern Sie die Einstellungen für Serienaufnahmen und BSS (Best Shot Selector).Dr

Seite 67 - Eigenschaften der Effekte

E42Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittDas Symbol für die aktuelle Einstellung, d. h. eine andere Einstellung als »Einzelbild« wird au

Seite 68

xivInhaltsverzeichnisEinleitungAufnahmemenü (Modus j, k, l oder m) ...

Seite 69

E43Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittCPre-Shot-CacheWenn »Pre-Shot-Cache« ausgewählt ist, beginnt die Aufnahme bereits, wenn der Aus

Seite 70 - Einstellen des Blendenwerts

E44Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)Referenzabschnitt2Wählen Sie das gewünschte Zeitintervall aus und drücken Sie die k-Taste.•Die maximale Anzahl d

Seite 71 - Belichtungsskala

E45Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittISO-EmpfindlichkeitJe höher die ISO-Empfindlichkeit, desto weniger Licht wird zum Aufnehmen von

Seite 72

E46Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittBelichtungsreiheDie Belichtung (Helligkeit) kann bei Serienaufnahmen automatisch geändert werde

Seite 73

E47Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittMessfeldvorwahlSie können einstellen, wie das Fokusmessfeld für den Autofokus festgelegt wird.

Seite 74

E48Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittxManuellWählen Sie aus 99 Bereichen auf dem Bildschirm manuell eine Fokusposition aus. Verwende

Seite 75 - Allgemeine Einstellungen

E49Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittBHinweise zur Messfeldvorwahl•Wenn der Digitalzoom aktiviert ist, stellt die Kamera unabhängig

Seite 76 - Stromversorgung der Uhr

E50Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittVerwendung der »Motivverfolgung«Dieser Modus eignet sich für die Aufnahme bewegter Motive. Die

Seite 77 - Verfügbare Funktionen

E51Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittBHinweise zur Motivverfolgung•Der Digitalzoom ist nicht verfügbar.•Stellen Sie Zoomposition, Bl

Seite 78 - Automatik

E52Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittBlitzleistungskorr.Die Option Blitzleistungskorr. dient zur Anpassung der Blitzleistung. Verwen

Seite 79

xvInhaltsverzeichnisEinleitungGPS-Einstellungsmenü ...

Seite 80

E53Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittActive D-Lighting»Active D-Lighting« erhält Einzelheiten bei Spitzlichtern und Schatten und sor

Seite 81

E54Aufnahmemenü (Modus j, k, l oder m)ReferenzabschnittZoomstufenBHinweise zum Zoombetrieb•Die geänderte Brennweite kommt der vor dem Betrieb eingeste

Seite 82

E55ReferenzabschnittDas WiedergabemenüWeitere Informationen über die Bildbearbeitungsfunktionen »Schnelle Bearbeitung«, »D-Lighting«, »Haut-Weichzeich

Seite 83

E56Das WiedergabemenüReferenzabschnitt3Wählen Sie, ob Aufnahmedatum und Bildinformationen mitgedruckt werden sollen.•Wählen Sie »Datum« und drücken Si

Seite 84 - Verfügbare Fokusmodi

E57Das WiedergabemenüReferenzabschnittbDiashowBetrachten Sie Ihre Bilder, die im internen Speicher oder auf einer Speicherkarte gespeichert sind, in e

Seite 85

E58Das WiedergabemenüReferenzabschnittdSchützenSchützen Sie Bilder vor versehentlichem Löschen.Wählen Sie im Bildauswahlbildschirm ein Bild aus und ak

Seite 86 - Verwendung des Histogramms

E59Das WiedergabemenüReferenzabschnittDer BildauswahlbildschirmDer Bildauswahlbildschirm wird in den folgenden Menüs angezeigt. In manchen Menüs kann

Seite 87

E60Das WiedergabemenüReferenzabschnittfBild drehenÄndern Sie die Ausrichtung von Bildern, die auf der Kamera nach der Aufnahme wiedergegeben wurden. S

Seite 88 - Verfügbare Bildqualität

E61Das WiedergabemenüReferenzabschnittE SprachnotizVerwenden Sie das Mikrofon der Kamera, um Sprachnotizen zu Bildern aufzuzeichnen.•Der Aufnahmebilds

Seite 89 - Verfügbare Bildgröße

E62Das WiedergabemenüReferenzabschnitthKopieren (Kopieren zwischen dem internen Speicher und der Speicherkarte)Kopieren Sie Bilder zwischen dem intern

Seite 90

xviInhaltsverzeichnisEinleitungTechnische Hinweise und Index...

Seite 91

E63Das WiedergabemenüReferenzabschnittCMeldung: »Der Speicher enthält keine Bilder.«Wenn die Speicherkarte keine Bilder enthält, wird im Wiedergabemod

Seite 92

E64ReferenzabschnittDas Menü FilmsequenzenFilmsequenzSie können auswählen, welcher Filmsequenztyp aufgezeichnet werden soll.Die Kamera kann Filmsequen

Seite 93 - Hinweise zum Digitalzoom

E65Das Menü FilmsequenzenReferenzabschnittHS-FilmsequenzenWeitere Informationen finden Sie im Abschnitt »Aufzeichnen von Filmsequenzen in Slow Motion

Seite 94

E66Das Menü FilmsequenzenReferenzabschnittAufzeichnen von Filmsequenzen in Slow Motion oder Fast Motion (HS-Filmsequenz)HS-Filmsequenzen können aufgez

Seite 95 - Fokussieren eines Motivs

E67Das Menü FilmsequenzenReferenzabschnittBHinweise zu HS-Filmsequenzen•Der Ton wird nicht aufgezeichnet.•Zoomposition, Fokus, Belichtung und Weißabgl

Seite 96

E68Das Menü FilmsequenzenReferenzabschnittAutofokusWählen Sie aus, wie die Kamera bei der Aufzeichnung von Filmsequenzen scharf stellt (E64).Rufen Sie

Seite 97 - Fokusspeicher

E69ReferenzabschnittGPS-EinstellungsmenüGPS-EinstellungenBHinweise zum Synchronisieren•Mit der Funktion »Synchronisieren« werden Datum und Zeit auf di

Seite 98

E70GPS-EinstellungsmenüReferenzabschnittAktualisierung der A-GPS-DateiLaden Sie von der folgenden Website die aktuelle A-GPS-Datei herunter und aktual

Seite 99

E71GPS-EinstellungsmenüReferenzabschnittLog erstellen (Aufzeichnung eines Logs mit Positionsdaten)Positionsdaten werden von Beginn einer Logaufzeichnu

Seite 100 - Wiedergabefunktionen

E72GPS-EinstellungsmenüReferenzabschnitt4Wählen Sie »Log speichern« und drücken Sie die k-Taste.•Die Logdaten werden auf der Speicherkarte gespeichert

Seite 101

1Die Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungIn diesem Kapitel werden die Be

Seite 102 - Verwendung von ViewNX 2

E73GPS-EinstellungsmenüReferenzabschnittLog anzeigenMit »Log erstellen« (E71) können Sie auf der Speicherkarte gespeicherte Logdaten prüfen oder lösch

Seite 103

E74ReferenzabschnittDas SystemmenüStartbildLegen Sie fest, ob das Startbild beim Einschalten der Kamera angezeigt werden soll.Drücken Sie die d-Taste

Seite 104 - Anschließen des USB-Kabels

E75Das SystemmenüReferenzabschnittZeitzone und DatumDrücken Sie die d-Taste M Registerkarte z (A13) M Zeitzone und DatumOption BeschreibungDatum und U

Seite 105 - Anzeigen von Bildern

E76Das SystemmenüReferenzabschnittEinstellen der Zeitzone des Reiseziels1Markieren Sie mit dem Multifunktionswähler die Option »Zeitzone« und drücken

Seite 106 - Aufzeichnung von Filmen

E77Das SystemmenüReferenzabschnittCZeitzonenDie Kamera unterstützt die im Folgenden aufgeführten Zeitzonen.Bei Zeitunterschieden, die im Folgenden nic

Seite 107 - Fokussieren bei Filmaufnahmen

E78Das SystemmenüReferenzabschnittMonitorBHinweise zu Gitterlinien ein-/ausbl.In den folgenden Situationen werden keine Gitterlinien eingeblendet.•Wäh

Seite 108 - Weitere Informationen

E79Das SystemmenüReferenzabschnittDatumsaufdruck (Einbelichtung von Datum und Uhrzeit auf den Bildern)Aufnahmedatum und -uhrzeit können zum Zeitpunkt

Seite 109 - Autofokus

E80Das SystemmenüReferenzabschnittBildstabilisator•Wird ein Stativ zur Stabilisierung der Kamera verwendet, stellen Sie den Bildstabilisator auf »Aus«

Seite 110 - Wiedergabe von Filmen

E81Das SystemmenüReferenzabschnittMotion DetectionAktivieren Sie die Motion Detection-Funktion, um die Bewegungs- und Verwacklungsunschärfe bei Aufnah

Seite 111 - Verwendung von GPS

E82Das SystemmenüReferenzabschnittAF-HilfslichtAktivieren oder deaktivieren Sie das AF-Hilfslicht, das die automatische Scharfeinstellung bei schwache

Seite 112

Markennachweis•Microsoft, Windows und Windows Vista sind in den USA und/oder anderen Ländern eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen der Microso

Seite 113 - Hinweise zu GPS

2Die Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungDie Kamera in der ÜbersichtDas

Seite 114 - GPS-Empfangsanzeige

E83Das SystemmenüReferenzabschnittSeitlicher ZoomschalterWählen Sie die Funktion aus, die beim Betätigen des seitlichen Zoomschalters während der Aufn

Seite 115 - GPS-Optionen

E84Das SystemmenüReferenzabschnittSoundIn diesem Menü können Sie Einstellungen für die akustischen Signale der Kamera vornehmen.BHinweise zum Sound•Im

Seite 116

E85Das SystemmenüReferenzabschnittSpeicher löschen/FormatierenMit dieser Funktion können Sie den internen Speicher der Kamera löschen oder die eingese

Seite 117

E86Das SystemmenüReferenzabschnittTV-EinstellungenNehmen Sie die Einstellungen für den Anschluss an einen Fernseher vor.CHDMI und HDMI-CEC»HDMI« steht

Seite 118 - Das Systemmenü

E87Das SystemmenüReferenzabschnittFn-TasteOrdnen Sie der w-Taste (FUNC) ein häufig verwendetes Aufnahmemenü zu (A2).•Diese Funktion kann verwendet wer

Seite 119

E88Das SystemmenüReferenzabschnittLaden über USBLegen Sie fest, ob der Akku in der Kamera aufgeladen werden soll, wenn die Kamera über das USB-Kabel a

Seite 120

E89Das SystemmenüReferenzabschnittCLadeleuchteFolgende Tabelle beschreibt die Leuchtmuster der Ladeleuchte, wenn die Kamera an einen Computer angeschl

Seite 121

E90Das SystemmenüReferenzabschnittZeit-/BlendeneinstellungÄndern Sie die Methode zur Einstellung von Programmverschiebung, Belichtungszeit oder Blende

Seite 122

E91Das SystemmenüReferenzabschnittBlinzelwarnungWählen Sie, ob bei Gesichtererkennung (A85) in den folgenden Aufnahmemodi die Blinzelprüfung erfolgen

Seite 123 - Referenzabschnitt

E92Das SystemmenüReferenzabschnittFilmstreifenDadurch können Sie einstellen, ob ein Filmstreifen angezeigt werden soll, wenn der Multifunktionswähler

Seite 124 - (Manuelle Fokussierung)

3Die Kamera in der ÜbersichtDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende Bedienung3191110 1312 14 152 4 5 87616 17 1819 20 211Seitlicher Zoomscha

Seite 125 - Referenzabschnitt

E93Das SystemmenüReferenzabschnittEye-Fi-BildübertragungBHinweise zu Eye-Fi-Karten•Beachten Sie, dass Bilder bei unzureichender Signalstärke auch bei

Seite 126

E94Das SystemmenüReferenzabschnittSkalen spiegelnÄndern Sie die Anzeigerichtung +/- der im Aufnahmemodus m angezeigten Belichtungsanzeige.In der Stand

Seite 127

E95Das SystemmenüReferenzabschnittMenü LandschaftMenü GegenlichtMenü EffekteAufnahmemenüMenü FilmsequenzenOption StandardeinstellungLandschaft (A43)Ei

Seite 128

E96Das SystemmenüReferenzabschnittGPS-EinstellungsmenüSystemmenüOption StandardeinstellungGPS-Daten aufzeichnen (E69)AusLog-Intervall (E71)15 sLogaufz

Seite 129 - Drücken Sie die

E97Das SystemmenüReferenzabschnittAndere•Wenn Sie »Zurücksetzen« wählen, wird auch die aktuelle Dateinummer (E98) aus dem Speicher gelöscht. Nach der

Seite 130 - Verwendung von 3D-Fotografie

E98ReferenzabschnittDatei- und Ordnernamen

Seite 131 - Aufnahme von 3D-Bildern

F10ProblembehebungTechnische Hinweise und IndexProbleme bei der AufnahmeProblem Ursache/LösungAAufnahmemodus kann nicht aktiviert werden.Ziehen Sie da

Seite 132 - Belichtungszeit

F11ProblembehebungTechnische Hinweise und IndexDas Blitzgerät löst nicht aus.•Der Blitz ist auf W (Aus) eingestellt.•Es ist ein Aufnahmemodus ausgewäh

Seite 133 - (Manuell)

F12ProblembehebungTechnische Hinweise und IndexDie Aufnahmen sind zu dunkel (unterbelichtet).•Der Blitz ist auf W (Aus) eingestellt.•Das Fenster des B

Seite 134

F13ProblembehebungTechnische Hinweise und IndexProbleme bei der WiedergabeProblem Ursache/LösungAEine Datei kann nicht angezeigt werden.•Die Datei wur

Seite 135 - Anzeigeopt. für Serienaufn

4Die Kamera in der ÜbersichtDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungSteuerelemente für den AufnahmemodusSteuerelement Bezeichnung H

Seite 136 - Aktuelles Bild löschen

F14ProblembehebungTechnische Hinweise und IndexGPSDer »PictBridge«-Startbildschirm wird nicht angezeigt, wenn die Kamera an einen Drucker angeschlosse

Seite 137 - Bearbeiten der Fotos

F15Technische Hinweise und IndexTechnische DatenNikon COOLPIX P510 DigitalkameraTypDigitale KompaktkameraEffektive Auflösung16,1 MillionenBildsensor1/

Seite 138

F16Technische DatenTechnische Hinweise und IndexISO-Empfindlichkeit (Standardausgabeempfindlichkeit)•ISO 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, Hi 1 (entspri

Seite 139

F17Technische DatenTechnische Hinweise und Index•Wenn nicht anders angegeben, gelten alle Angaben für den Kamerabetrieb mit vollständig aufgeladenen L

Seite 140

F18Technische DatenTechnische Hinweise und IndexLithium-Ionen-Akku EN-EL5Netzadapter mit Akkuladefunktion EH-69PBTechnische Daten•Nikon übernimmt kein

Seite 141

F19Technische Hinweise und IndexIndexSymboleR ... E7, E8i Ausschnittsvergrößerung...

Seite 142

F20IndexTechnische Hinweise und IndexBenutzerdefinierte COOLPIX Picture-Control-Konfiguration... 60, E37Benutze

Seite 143 - Hinweise zum schwarzen Rand

IndexF21Technische Hinweise und IndexHHaut-Weichzeichnung... 54, 88, E18HDMI... 110, E23, E86HDMI-Mini-Ans

Seite 144 - Bildgröße

F22IndexTechnische Hinweise und IndexSScharfzeichnung... E35Schnee z ...

Seite 146

6Die Kamera in der ÜbersichtDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungVerstellen der MonitorneigungDer Winkel des Monitors kann bis a

Seite 147 - Der Druckvorgang startet

FX5F02(12)6MM18912-02© 2012 Nikon CorporationOhne schriftliche Autorisierung durch NIKON CORPORATION darf keinerlei Reproduktion dieses Handbuchs im G

Seite 157 - Belichtungsmessung

7Die Kamera in der ÜbersichtDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungBefestigen von Trageriemen und ObjektivdeckelBefestigen Sie zun

Seite 168

8Die Kamera in der ÜbersichtDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungDer Monitor•Welche Informationen bei Aufnahme und Wiedergabe au

Seite 179 - Speicherkarte)

9Die Kamera in der ÜbersichtDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende Bedienung1Aufnahmemodus...

Seite 181 - Das Menü Filmsequenzen

10Die Kamera in der ÜbersichtDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungWiedergabemodus1j wird angezeigt, wenn Aufnahmemodus A, y, j,

Seite 183 - (HS-Filmsequenz)

13Grundlegende BedienungDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungVerwenden der Menüs (d-Taste)Wird im Aufnahmebildschirm oder im Wie

Seite 184 - HS-Filmsequenz

iEinleitungDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeAufnahmefunktionenWiedergabefunktionenAufz

Seite 185

14Grundlegende BedienungDie Kamera in der Übersicht und ihre grundlegende BedienungUmschalten zwischen RegisterkartenAuswählen von MenüoptionenCHinwei

Seite 186 - GPS-Einstellungsmenü

17Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeVorbereitungVorbereitung 1 Einlegen des Akkus...

Seite 187

19Vorbereitung 1 Einlegen des AkkusGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeHerausnehmen des AkkusSchalten Sie die Kamera aus (A25) und stellen Sie vor d

Seite 188

20Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeVorbereitung 2 Aufladen des Akkus1Bereiten Sie den mitgelieferten Netzadapter mit Akkuladefunktion EH-69P vor.

Seite 189 - Log beenden

21Vorbereitung 2 Aufladen des AkkusGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeErläuterungen der LadeanzeigeBHinweise zum Netzadapter mit Akkuladefunktion•L

Seite 190

22Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeVorbereitung 3 Einsetzen der Speicherkarte1Stellen Sie sicher, dass Betriebsbereitschaftsanzeige und Monitor a

Seite 191

23Vorbereitung 3 Einsetzen der SpeicherkarteGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeEntnehmen von SpeicherkartenSchalten Sie die Kamera aus und vergewis

Seite 192 - Zeitzone und Datum

24Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeSchritt 1 Einschalten der Kamera1Entfernen Sie den Objektivdeckel und drücken Sie den Ein-/Ausschalter, um die

Seite 193 - Wohnort-Zeitzone

26Schritt 1 Einschalten der KameraGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeEinstellen von Sprache, Datum und UhrzeitBeim ersten Einschalten der Kamera wi

Seite 194 - Zeitzonen

27Schritt 1 Einschalten der KameraGrundlagen von Aufnahme und Wiedergabe6Drücken Sie H oder I, um »Ja« auszuwählen, und drücken Sie die k-Taste.•Nach

Seite 195

iiEinleitungEinleitungWichtige InformationenVielen Dank für Ihr Vertrauen in Nikon-Produkte. Mit der Nikon COOLPIX P510 haben Sie eine erstklassige Di

Seite 196

28Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeSchritt 2 Auswählen eines AufnahmemodusDrehen Sie das Funktionswählrad auf den gewünschten Aufnahmemodus.•Im F

Seite 197 - Bildstabilisator

29Schritt 2 Auswählen eines AufnahmemodusGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeVerfügbare AufnahmemodiCHinweis zum BlitzBei eingeklapptem Blitzgerät i

Seite 198 - Motion Detection

30Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeSchritt 3 Wählen des Bildausschnitts1Richten Sie die Kamera auf das Motiv.•Achten Sie darauf, Objektiv, Blitzg

Seite 199 - Digitalzoom

31Schritt 3 Wählen des BildausschnittsGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeEin- und AuszoomenDrehen Sie den Zoomschalter, um den optischen Zoom zu ak

Seite 200 - Seitlicher Zoomschalter

32Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeSchritt 4 Scharfstellen und Auslösen1Drücken Sie den Auslöser bis zum ersten Druckpunkt, d. h. bis Widerstand

Seite 201 - Ausschaltzeit

33Schritt 4 Scharfstellen und AuslösenGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeBHinweis zum Aufzeichnen und Speichern von FilmsequenzenWährend die Anzeig

Seite 202 - Sprache/Language

34Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeSchritt 5 Bildwiedergabe1Drücken Sie die c-Taste (Wiedergabe).•Wenn Sie aus dem Aufnahmemodus in den Wiedergab

Seite 203 - TV-Einstellungen

35Schritt 5 BildwiedergabeGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeAnzeige von Bildern verändernIm Wiedergabemodus können Sie bestimmen, wie Bilder angez

Seite 204 - Fn-Taste

36Grundlagen von Aufnahme und WiedergabeSchritt 6 Löschen unerwünschter Bilder1Drücken Sie die l-Taste, um das derzeit auf dem Monitor angezeigte Bild

Seite 205 - Laden über USB

37Schritt 6 Löschen unerwünschter BilderGrundlagen von Aufnahme und WiedergabeBedienung des Bildschirms zum Löschen ausgewählten Bilder1Drücken Sie J

Seite 206 - Ladeleuchte

iiiWichtige InformationenEinleitungÜber dieses HandbuchMöchten Sie die Kamera sofort verwenden, lesen Sie den Abschnitt »Grundlagen von Aufnahme und W

Seite 208 - Hat jemand geblinzelt?

39AufnahmefunktionenAufnahmefunktionenDieses Kapitel beschreibt alle Aufnahmemodi der Kamera und die Funktionen, die im Aufnahmemodus verwendet werden

Seite 209 - Filmstreifen

40AufnahmefunktionenAufnahmefunktionenModus A (Automatik)Einfach mit grundlegenden Kamerafunktionen Bilder aufnehmen, ohne detaillierte Einstellungen

Seite 210 - Eye-Fi-Bildübertragung

41AufnahmefunktionenMotivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Wird eines der folgenden Motive mit dem Funktionswählrad oder Motivprogramm ausgew

Seite 211 - Zurücksetzen

42Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)AufnahmefunktionenÄndern der Einstellungen für Filmsequenzen•»Funktionen, die mit dem Multifunktions

Seite 212 - Menü Filmsequenzen

43Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Aufnahmefunktionenc LandschaftDieses Motivprogramm eignet sich für Landschafts- und Stadtaufnahmen m

Seite 213 - Systemmenü

44Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Aufnahmefunktioneno GegenlichtOptimale Einstellung, wenn das Motiv von hinten beleuchtet wird und we

Seite 214 - COOLPIX P510 Ver.X.X

45Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)AufnahmefunktionenCHinweise zur Auswahl eines Motivprogramms mit der Motivautomatik und zu ihren Auf

Seite 215 - Datei- und Ordnernamen

46Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Aufnahmefunktioneny M b PorträtVerwenden Sie diesen Modus für Porträtaufnahmen.•Die Kamera erkennt e

Seite 216 - Probleme bei der Aufnahme

47Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Aufnahmefunktioneny M e NachtporträtVerwenden Sie diesen Modus für Porträts bei Sonnenuntergang oder

Seite 217 - Problembehebung

ivWichtige InformationenEinleitungInformationen und VorsichtsmaßnahmenImmer auf dem neuesten StandNikon bietet seinen Kunden im Internet umfangreiche

Seite 218

48Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Aufnahmefunktioneny M f InnenaufnahmeFür Aufnahmen bei Partys. Bei dieser Einstellung berücksichtigt

Seite 219 - Probleme bei der Wiedergabe

49Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Aufnahmefunktioneny M k NahaufnahmeVerwenden Sie diesen Modus bei der Aufnahme von Blumen, Insekten

Seite 220

50Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Aufnahmefunktioneny M u FoodVerwenden Sie dieses Motivprogramm für die Aufnahme von Nahrungsmitteln.

Seite 221 - Technische Daten

51Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)AufnahmefunktionenBHinweis zum Drucken von PanoramabildernMöglicherweise werden Panoramabilder je na

Seite 222

52Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)Aufnahmefunktioneny M O TierporträtVerwenden Sie diesen Modus für die Aufnahme von Hunden oder Katze

Seite 223

53Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)AufnahmefunktionenBHinweis zur 3D-FotografieDie Kamera kann möglicherweise kein zweites Bild aufnehm

Seite 224 - Unterstützte Standards

54Motivprogramm (an das Motiv angepasste Aufnahme)AufnahmefunktionenAnwendung der Haut-WeichzeichnungIn den folgenden Aufnahmemodi erkennt die Kamera

Seite 225 - Technische Hinweise und Index

55AufnahmefunktionenEffektmodus (für die Verwendung von Effekten beim Fotografieren)Während der Aufnahme können Effekte genutzt werden. Für die Aufnah

Seite 226

56Effektmodus (für die Verwendung von Effekten beim Fotografieren)AufnahmefunktionenBEffekt-EinstellungenWenn »Filmsequenz« (A99) auf h »HS 120 Bilder

Seite 227

57AufnahmefunktionenModi j, k, l, m (Einstellung der Belichtung für die Aufnahme)Durch das zusätzliches Einstellen der Menüpunkte im Aufnahmemenü (A60

Seite 228

vWichtige InformationenEinleitungHinweise zum UrheberrechtBitte beachten Sie, dass das mit einem Scanner oder einer Digitalkamera digitalisierte Bildm

Seite 229

58Modi j, k, l, m (Einstellung der Belichtung für die Aufnahme)AufnahmefunktionenEinstellen der BelichtungszeitEinstellen des BlendenwertsCBlende und

Seite 230 - 6MM18912-02

59Modi j, k, l, m (Einstellung der Belichtung für die Aufnahme)Aufnahmefunktionenj (Programmautomatik) (E10)Wird für die automatische Regelung der Bel

Seite 231

60Modi j, k, l, m (Einstellung der Belichtung für die Aufnahme)AufnahmefunktionenÄnderung der Modi j, k, l und m•Weitere Informationen zum Blitzmodus

Seite 232

61Modi j, k, l, m (Einstellung der Belichtung für die Aufnahme)AufnahmefunktionenWeißabgleich1Stellt Farben im Bild getreuer dem Eindruck des menschli

Seite 233

62Modi j, k, l, m (Einstellung der Belichtung für die Aufnahme)Aufnahmefunktionen1Das Einstellungsmenü kann auch durch Drücken der w-Taste (FUNC) währ

Seite 234

63AufnahmefunktionenM Modus User settings (Benutzereinstellungen)Einstellungskombinationen, die häufig für Aufnahmen verwendet werden (»User Settings«

Seite 235

64M Modus User settings (Benutzereinstellungen)AufnahmefunktionenSpeichern der Einstellungen im Modus M1Drehen Sie das Funktionswählrad auf den gewüns

Seite 236

65AufnahmefunktionenFunktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenDrücken Sie während der Aufnahme den Multifunktionswähler H

Seite 237

66Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenVerwendung des Blitzes (Blitzmodi)Sie können Bilder mit Blit

Seite 238

68Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenCEinstellung für den Blitzmodus•Die Einstellungen variieren

Seite 239

viEinleitungSicherheitshinweiseBitte lesen Sie diese Sicherheitshinweise aufmerksam durch, bevor Sie Ihr Nikon-Produkt in Betrieb nehmen, um Schäden a

Seite 240

69Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenFotografieren mit SelbstauslöserDer Selbstauslöser eignet si

Seite 241

70Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenLächeln-Auslöser (Aufnahme von lächelnden Gesichtern)Wenn di

Seite 242

71Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenBHinweise zum Lächeln-Auslöser•Der Digitalzoom ist nicht ver

Seite 243

72Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenEinstellen des FokusmodusWählen Sie einen zum Motiv passende

Seite 244

73Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenVerfügbare FokusmodiBHinweise zu Aufnahmen mit BlitzBeim Fot

Seite 245

74Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenAnpassen der Helligkeit (Belichtungskorrektur)Durch Anpassen

Seite 246

75Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenCWert der Belichtungskorrektur•Die in den Modi j, k oder l v

Seite 247

76Funktionen, die mit dem Multifunktionswähler eingestellt werden könnenAufnahmefunktionenDie Standardeinstellungen für jedes Motivprogramm werden unt

Seite 248

77AufnahmefunktionenÄnderung der Bildqualität und BildgrößeDie Bildqualität (Komprimierungsrate) und die Bildgröße können für die Aufnahme ausgewählt

Seite 249

78Änderung der Bildqualität und BildgrößeAufnahmefunktionenVerfügbare BildgrößeDie Bildgröße (Anzahl der Pixel) für Aufnahmen lässt sich einstellen.Bi

Seite 250

viiSicherheitshinweiseEinleitungVorsicht im Umgang mit AkkusAkkus können bei unsachgemäßer Handhabung auslaufen, überhitzen oder explodieren. Bitte be

Seite 251

79Änderung der Bildqualität und BildgrößeAufnahmefunktionenCAnzahl verbleibender AufnahmenDer folgenden Tabelle können Sie entnehmen, wie viele Bilder

Seite 252

80AufnahmefunktionenFunktionen, die nicht gleichzeitig verwendet werden könnenEinige Aufnahmeeinstellungen können nicht in Kombination mit anderen Fun

Seite 253

81Funktionen, die nicht gleichzeitig verwendet werden könnenAufnahmefunktionenWeißabgleichPicture Control (A60)Wenn »Monochrom« für die Aufnahme ausge

Seite 254

82Funktionen, die nicht gleichzeitig verwendet werden könnenAufnahmefunktionenBHinweise zum Digitalzoom•Bei Aufnahmen in bestimmten Aufnahmemodi steht

Seite 255

83Funktionen, die nicht gleichzeitig verwendet werden könnenAufnahmefunktionenDer Regelbereich der Belichtungszeit (Modi j, k, l, m)Der Regelbereich d

Seite 256

84AufnahmefunktionenFokussieren eines MotivsDas Fokusmessfeld oder der Fokusbereich für das Einstellen des Fokus hängt von Aufnahme- und Fokusmodus ab

Seite 257

85Fokussieren eines MotivsAufnahmefunktionenVerwendung der GesichtererkennungIn folgenden Aufnahmemodi verwendet die Kamera die Gesichtererkennung, um

Seite 258

86Fokussieren eines MotivsAufnahmefunktionenFokusspeicherVerwenden Sie den Fokusspeicher, um auf ein Motiv außerhalb der Bildmitte scharf zu stellen,

Seite 259

87WiedergabefunktionenWiedergabefunktionenIn diesem Kapitel werden die Funktionen beschrieben, die bei der Wiedergabe von Bildern zur Verfügung stehen

Seite 260

88WiedergabefunktionenWiedergabefunktionenIm Wiedergabemodus (Wiedergabemenü) verfügbare FunktionenBei der Anzeige von Bildern im Einzelbildwiedergabe

Kommentare zu diesen Handbüchern

Keine Kommentare